Drucken

Kokosöl

Kokosöl

Kokosöl

 

KOKOSÖL HAUTPFLEGE


Kokosöl  (Cocos Nucifera Oil) wird, wie Palmöl, aus dem Fruchtfleisch der Früchte der Kokospalme gewonnen.

 

KOKOSÖL INHALTSSTOFFE

 

Durch den hohen Anteil an der gesättigten Laurinsäure ist es eher eine Pflanzenbutter, wie das Palmkernöl, und wird deshalb ebenfalls gerne als Konsistenzgeber in Seifen (feste und flüssige Seifen) und als Emulagtor in Körperpflegeprodukten verwendet. Es schmilzt bei Haut- und Zimmertemperatur und liegt dann als klares Öl vor.

  • Laurinsäure (ca. 48%)
  • Myristinsäure (ca. 18)
  • Caprylsäure (ca. 6%)
  • Palmitinsäure (ca. 9%)
  • Linolsäure (ca. 3%)
  • Ölsäure (ca. 4%)
  • Unverseifbare Bestandteile (ca. 0,5%)

 

KOKOSÖL HAUTPFLEGE

 

Es wirkt hautberuhigend und gibt ein glattes, weiches Hautgefühl. Es wird gerne in Emulsionen verwendet und ist konsistenzgebend. Für normale, trockene und gereizte Haut geeignet.

 

KOKOSÖL HAUTPFLEGE PRODUKTE

 

Seifen mit DuftFlüssigseife Kokosöl