Drucken

Macadamianussöl

Macadamianussöl

Macadamianussöl

 

 

 

MACADAMIANUSSÖL

 

Macadamianüsse (Macadamia Ternifolia Seed Oil) wachsen überwiegend im südpazifischen Raum, Hawaii, aber auch in Südafrika. Der Baum ist ungefähr 15 Meter hoch, der nach 7-8 Jahren Früchte trägt. Die Nüsse sind ca. 2-3 cm groß, kastanienähnlich.

 

MACADAMIANUSSÖL INHALTSSTOFFE

 

 

Ungewöhnlich ist der verhältnismäßig hohe Anteil der seltenen Fettsäure Palmitoleinsäure.

  • Ölsäure (ca.60%)
  • Palmitoleinsäure (ca. 20%)
  • Palmitinsäure (ca. 9%)
  • Stearinsäure (ca. 3%)
  • Aranchinsäure (ca. 2%)
  • Linolsäure (ca.2%)
  • Unverseifbare Bestandteile (ca. 1%)

 

MACADAMIANUSSÖL HAUT

 

Durch den hohen Ölsäureanteil wirkt Macadamianussöl - ähnlich wie Olivenöl - hautglättend, weich machend und regenerierend. Die Palmitoleinsäure fördert das Einziehvermögens und die Verteilung eines Öls. Macadamianussöl ist für normale Haut, trockene Haut, spröde Haut bis hin für reifer Haut.

 

MACADAMIANUSSÖL PRODUKTE

 

Kloster Bio Weizenkeimöl Gesichtscreme